Produkt

ZEISS EXTARO 300 für die Ausbildung Machen Sie Ihr Lehrangebot zum Erlebnis

Sie suchen nach einer interaktiven Lösung für Ihre Lehrveranstaltungen in der Zahnheilkunde, der HNO-Medizin oder anderen chirurgischen Bereichen? EXTARO® 300 von ZEISS für die Ausbildung unterstützt Sie mit einzigartigen Visualisierungsmöglichkeiten dabei, Ihre Kursinhalte interaktiv zu vermitteln.

  • Interaktive Lehre
  • Augmentierte Visualisierung
  • Einhandbedienung
Interaktive Lehre

Interaktive Lehre

Einsehbare Arbeitsabläufe – bessere Kommunikation.

Datenaustausch und Kommunikation

  • Verfolgung jedes Handgriffs Ihrer Studierenden in Echtzeit und hochaufgelöst auf einem iPad
  • Interaktion und Diskussion mit den Teilnehmern
  • Engagiertere Mitarbeit der Studierenden am Kurs

Workflow für das digitale Datenmanagement

  • Archivierung der Bilder und Videos des Kurses in einem bestehenden Netzwerk über ZEISS Connect
Augmentierte Visualisierung

Augmentierte Visualisierung

Bessere Darstellung – erfolgreichere Umsetzung.

Je nach medizinischer Fachrichtung des Kurses bietet ZEISS EXTARO 300 eine große Auswahl verschiedener Modi mit augmentierter Visualisierung, die den jeweiligen spezifischen Anforderungen gerecht werden.

Für dentale Anwendungen

  • Der Fluorescence Mode hilft, Karies zu erkennen und verschiedenes Zahnmaterial zu differenzieren1.
  • Der NoGlare Mode unterdrückt störende Lichtreflexionen und hilft, die genauen Farbtöne eines Zahns zu analysieren.
  • Der TrueLight Mode verhindert vorzeitiges Aushärten von Kompositmaterial1 bei der Arbeit in natürlicherem Licht.

Für HNO-Anwendungen

  • Der Multispectral Mode verstärkt den Farbkontrast. Blutgefäße und umliegendes Gewebe können so besser unterschieden werden.
  • Der NoGlare Mode unterdrückt störende Lichtreflexionen und ermöglicht dadurch eine schnellere und genauere Unterscheidung anatomischer Details und künstlicher Implantate.
Einhandbedienung

Einhandbedienung

Bessere Körperhaltung – erhöhte Leistungsfähigkeit.

Neu gestaltetes Stativ mit Tischfuß

  • Mühelose Einstellung und Positionierung des Mikroskops
  • Speziell für Lernumgebungen
  • Volle Konzentration auf die Lerninhalte

Vereinfachte Benutzerinteraktion

  • Aktivierung der Visualisierungs- und Aufnahmemodi sowie Steuerung aller Lichteinstellungen über das multifunktionale Mode Control Bedienungselement
  • Stets dieselbe ergonomische Arbeitsposition beim Fokussieren im Bereich von 200–430 mm dank Varioskop® 230

Kundenmeinungen

Erste Eindrücke von ZEISS EXTARO 300 für die Ausbildung

  • Vorteile von ZEISS EXTARO 300 für klinische Behandlungen und Schulungen.

    Vorteile von ZEISS EXTARO 300 für klinische Behandlungen und Schulungen.

  • Dr. Meetu Kohli

    Dr. Meetu Kohli

  • Dr. Rino Burkhardt

    Dr. Rino Burkhardt

  • Dr. Marko Jakovac

    Dr. Marko Jakovac

  • Vorteile von ZEISS EXTARO 300 für klinische Behandlungen und Schulungen.
  • Dr. Meetu Kohli
  • Dr. Rino Burkhardt
  • Dr. Marko Jakovac

Download

  • EXTARO 300 for education digital flyer DE

    Seiten: 5
    Dateigröße: 5 MB

Technische Daten

EXTARO 300 von ZEISS für die Ausbildung

Pakete:
Dent
HNO
Basic
Vergrößerungssystem
Manueller, 5-stufiger, apochromatischer Vergrößerungswechsler
Okulare
Weitfeld-Okular 12,5× ohne Strichplatte

o

o

Weitfeld-Okular 12,5× mit Strichplatte

o

o

o

Weitfeld-Okular 10× ohne Strichplatte

o

Weitfeld-Okular 10× mit Strichplatte

o

o

o

Tubus

180°-Schwenktubus

o

Binokularer Geradtubus

o

o

Falttubus f170/f260 inklusive ProMag-Funktion für zusätzliche 50 % Vergrößerung für die Darstellung von Details

o

o

o

Fokus

Varioskop 230, Arbeitsabstand 200–430 mm

Kupplung

120°-Kupplung

Gerade Kupplung

o

-

o

Beleuchtungssystem

TriLED, 5.500 K

LightBoost: Lichtintensität entspricht Xenon2

o

Visualisierungsmodi

Orange Color Mode

-

Green Color Mode

Modi mit augmentierter Visualisierung

Aufrüstbares Set (für Modi mit augmentierter Visualisierung obligatorisch)

o

Fluorescence Mode

-

-

TrueLight Mode

-

o

NoGlare Mode

-

MultiSpectral Mode

-

-

Benutzeroberfläche

Ergonomischer Handgriff

Mode Control

Ein-Finger-Bedienung von Beleuchtung, Fokus und SpotLight (motorisierte Blendenkontrolle)

Kommunikation

Vollständige Kommunikation: Integrierte HD-Kamera mit Aufnahme auf USB-Speicher oder drahtlose Aufnahmefunktion mit der ZEISS Connect App; Netzwerkintegration zu Archivzwecken verfügbar; HDMI-Ausgang

o

DICOM (nur in Verbindung mit dem UC „Vollständige Kommunikation“)

o

iPad-Halterung

USB Typ C

o

MORA Interface

MORA Interface – in aufrechter Position arbeiten, unabhängig vom Blickwinkel: mit Dokumentationsausgang

o

-

o

MORA Interface – in aufrechter Position arbeiten, unabhängig vom Blickwinkel: ohne Dokumentationsausgang

o

o

o

Mitbeobachtung

Stereo-Mitbeobachter mit Geradtubus, inkl. Strahlenteiler und TriLED mit LightBoost für eine Lichtintensität wie bei Xenon2 und 10× Okular

o

o

o

Stereo-Mitbeobachter mit Geradtubus, inkl. Strahlenteiler und TriLED mit LightBoost für eine Lichtintensität wie bei Xenon2 und 12,5× Okular

o

o

o

Asepsiskappen und Drapes

Asepsis-Starterpaket mit hochwertigem Spritzwasserschutz für das Objektiv und resterilisierbaren Abdeckungen für Varioskop, Mode Control, Vergrößerungswechsler und PD-Anpassung

o

o

o

Drape-Starterpaket

o

o

o

Stativ

Stationäres Tischstativ (Tischfuß)

● Standardmäßig im Paket
o Im Paket austauschbar / aufrüstbar
– Nicht konfigurierbar

Kontaktieren Sie uns!

Formular wird geladen ...

Kontaktangaben zur Person

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei ZEISS entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen

  • 1

    technische Angaben siehe Benutzerhandbuch 

  • 2

    Carl Zeiss Meditec AG, interne, unveröffentlichte Daten