VISULAS yag
Produkt

ZEISS VISULAS yag Für präzise Laser-Kapsulotomien bei der Kataraktbehandlung

Der Laser VISULAS® yag von ZEISS ist in eine moderne und kompakte Laser-Workstation integriert und ermöglicht eine sichere und effektive Photodisruption. So lassen sich mit diesem anwendungsspezifischen Laser posteriore Kapsulotomien für eine Vielzahl von IOLs sowie Iridotomien durchführen.

  • Hochpräzise Behandlungen mit dem Super-Gauß-Laserstrahlprofil
  • Motorisierte Fokusverschiebung je nach ausgewählter Anwendung
  • Exakte Fokussierung bei unterschiedlichsten IOL-Bedingungen
Hochpräzise Behandlungen mit VISULAS yag

Hochpräzise Behandlungen

Super-Gauß-Laserstrahlprofil

Der hochpräzise Strahl mit Super-Gauß-Profil bündelt die optimale Laserenergiemenge genau auf die Zielregion der Behandlung. Dadurch muss nur die absolut nötige Laserenergie aufgewandt werden – für einen sicheren Eingriff.

VISULAS yag Touch-Bedienpanel

Motorisierte Fokusverschiebung

Anpassung je nach ausgewählter Anwendung

Basierend auf der ausgewählten Anwendung positioniert die automatisierte Fokusverschiebung den Fokuspunkt des Therapiestrahls vor, hinter oder direkt auf den Fokuspunkt des Zielstrahls.

4-Punkt-Zielstrahl-System von VISULAS yag

Exakte Fokussierung bei unterschiedlichsten IOL-Bedingungen

4-Punkt-Zielstrahl-System

Der 4-Punkt-Zielstrahl wird in der Fokusebene des Lasers in einem Punkt zusammengeführt und ermöglicht damit eine hochpräzise Fokussierung. Bei Implantation einer multifokalen IOL ist es auch möglich, den Strahl auf einen 2-Punkt-Zielstrahl zu reduzieren.

VISULAS yag

Für präzise Laser-Kapsulotomien bei der Kataraktbehandlung

Die ZEISS VISULAS yag Workstation kann problemlos in den ZEISS Cataract Workflow integriert werden. ZEISS VISULAS yag ist die Premium-Option für die Behandlung sekundärer Katarakte (PCO, Posterior Capsule Opacification).1

Video

Downloads

  • VISULAS Therapeutic Lasers Brochure DE

    Seiten: 16
    Dateigröße: 1 MB
  • VISULAS yag flyer EN

    Seiten: 2
    Dateigröße: 309 KB

Technische Daten

ZEISS VISULAS yag

Laserquelle

Nd:YAG-Laser: Blitzlampe als Pumpquelle, gütegeschaltet (Q-Switched)

Laserwellenlänge des Therapiestrahls

1.064 nm

Pulsdauer

< 4 ns (normalerweise 2–3 ns)

Pulsbetrieb

Einzelpuls: 9,0–13,0 mJ bei max. 2,5 Hz
Doppelpuls: 18,0–28,0 mJ bei max. 1,0 Hz
Dreifachpuls: 29,0–45,0 mJ bei max. 1,0 Hz
 

Strahlprofil

Super-Gauß

Energiestufung

22 Stufen

Fokusverschiebung zwischen Zieleinstellung und
Therapiestrahl
 

0/150/225/300 μm, Schaltung zwischen anterior/posterior

Datenausgabe

PDF auf USB-Speichermedium
Optional: PDF-Bericht an ZEISS FORUM1 (mit ZEISS VISUCONNECT 600)
 

Laserklasse

Klasse 4 (gemäß IEC 60825-1)

Abmessungen

201 × 230 × 290 mm (H×B×T)

Gewicht

≤ 8 kg

Laserspaltlampe

LSL yag

LED-Beleuchtung

5,6 V, 2 W, Helligkeit stufenlos regelbar

Spaltbildbreite

0–14 mm (stufenlos)

Spaltbildhöhe

1/3/5/9/14 mm

Spaltbilddrehung

0°/±45°/90°

Zielstrahl

Diode, 660–680 nm, 2-Punkt-/4-Punkt-Zielstrahl (umschaltbar)

Vergrößerung

8×/12×/20×

Integriertes Display

InsightView® Display optional

Einstellbereich Pupillenabstand

55–78 mm

Anpassungsbereich für Refraktionsfehler bei Beobachter 

-5 dpt bis +5 dpt

Stromversorgung

Über die Laserkonsole

Gewicht

≤ 16,0 kg

Geräteklasse

2 gemäß ISO 15004-2

Bedienkonsole

Gewicht

≤ 2 kg

Optional

Applikatoren

  • Panel PC (SL Workstation)
  • ZEISS SL Imaging Solution
  • Standard-Fußschalter
  • TouchControl® Fußschalter
  • Instrumententisch IT 1060.i/ IT 760.i
  • ZEISS FORUM Lizenz
     
  • LSL yag Laserspaltlampe

Bei ZEISS VISULAS yag handelt es sich um hochgradig zuverlässige und komfortable Photodisruptionslaser. Der neue VISULAS yag Laser verfügt über eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche für effiziente, intuitive und Workflow-orientierte Kapsulotomien und Iridotomien. Die präzise Anvisierung mit anwendungsbasierter Auswahl der Fokusverschiebung ist ein großartiges Werkzeug, so wie auch die 2- und 4-Punkt-Zielstrahl-Funktionen. Er lässt sich auch für Premium-IOLs wie EDOF- oder multifokale IOLs anwenden.

Dr. Andreas F. Borkenstein, Privatklinik der Kreuzschwestern, Graz, Borkenstein & Borkenstein, Privatpraxis (2022)

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu ZEISS VISULAS yag

Formular wird geladen ...

/ 4
Nächster Schritt:
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung bei ZEISS entnehmen Sie bitte unserem Datenschutzhinweis.

  • 1

    Für die Anbindung an ZEISS FORUM sind eine optionale Lizenz und VISUCONNECT 600 erforderlich.