ZEISS ARTEVO 800

Sehen Sie mehr mit dem ersten digitalen Mikroskop.

ZEISS ARTEVO 800

  • DigitalOptics
  • AdVision: Digitales Cockpit
  • Cloud Connectivity

Integrierte DigitalOptics

Auf dem 55-Zoll-Monitor können Sie ein dreidimensionales Stereobild in 4K-Auflösung sehen. Sie sitzen ergonomisch mit geradem Rücken und Blick nach vorne. Und das OP-Team hat ebenfalls eine uneingeschränkte Live-Ansicht des Eingriffs.

Integrierte DigitalOptics

Exzellente Auflösung und naturgetreue Farben

Sehen Sie die feinen Strukturdetails im Auge, authentisch dargestellt in natürlichen Farben.

25 % höhere Auflösung1

Hervorragende Tiefenschärfe2

Während des Eingriffs müssen Sie weniger oft nachfokussieren. So sparen Sie Zeit und verbessern die Effizienz Ihres Workflows.

Reduzierte Beleuchtungsstärke

Für die Patienten ist der Eingriff angenehmer, wenn bei reduzierter Lichtintensität operiert wird. Das geht, auch ohne das dafür notwendige Helligkeitsniveau auf dem Auge zu unterschreiten.

Um bis zu 85 % reduzierte Lichtintensität mit DigitalOptics3

AdVision: Digitales Cockpit

Die relevanten Daten im Blick

Treffen Sie sofortige Entscheidungen mit AdVision® von ZEISS. Echtzeitdaten können über dem aktiven Bild eingeblendet werden, ohne den Blick des Chirurgen auf das Auge zu verdecken oder zu stören.

Echtzeitdaten immer im Blick des Chirurgen

Verpassen Sie keine Details mehr.

Wählen Sie Katarakt-Assistenzfunktionen, Phakovitrektomiewerte sowie Patienteninformationen und OP-Einstellungen, die während des Eingriffs eingeblendet werden sollen. Sie betrachten intraoperativ OCT-Bilder mit 39 % mehr OCT-Informationen.4

Durch die Integration von intraoperativer OCT und dreidimensionaler Heads-up-Visualisierung in einer einzigen Plattform eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Das ist die Technologie der Zukunft.

Rishi Singh, MD

Cleveland Clinic, OH, USA

Cloud Connectivity

Sie haben immer und überall Zugriff auf Ihre Daten.

Sei es während des Eingriffs im OP, bei der Nachbesprechung im Büro oder im Hörsaal mit Studenten: Cloud Connectivity ermöglicht den einfachen Zugang zu Daten und optimiert Ihre Workflows.

AutoAdjust

Konzentrieren Sie sich ganz auf die Operation.

AutoAdjust™ folgt dem Workflow des operierenden Arztes, indem automatisch Einstellungen ohne zusätzliche Interaktion angepasst werden, z. B. beim Wechsel zwischen vorderem und hinterem Augenabschnitt.

Hybridmodus

Visualisierung ohne Kompromisse.

Mit dem Hybridmodus können Sie zwischen digitaler und hybrider Bildgebung wählen, ohne Kompromisse bei der Visualisierungsqualität eingehen zu müssen. Unabhängig vom eingestellten Modus kann Ihr gesamtes OP-Team alles auf dem 55-Zoll-Monitor mitverfolgen.

Neue Möglichkeiten für die Lehre

Schaffen Sie ein immersives Lehrerlebnis.

ZEISS ARTEVO 800 ist ein ausgezeichnetes Lehrmikroskop für die Ophthalmologie, da Sie anhand der modernen 3D-Bildgebungstechnologie verschiedene Techniken durch ganz einfach vorführen können. Ihre Studenten sehen alles, was Sie sehen, einschließlich brillanter OCT-Bilder und Katarakt-Assistenzfunktionen. Dazu gehören auch die verbesserte Visualisierung von DigitalOptics für natürliche Farben, die außergewöhnliche Tiefenschärfe und die hohe Auflösung.

Nicht nur sehen die Studierenden bei der Behandlung von Patienten die gleichen Bilder wie Sie – auch umgekehrt können Sie den Studierenden Hilfestellung leisten, während diese eine Operation mit Visualisierung durchführen. Sie können die Lernenden durch die Operation führen und bei jedem Schritt präzise Anweisungen geben. Durch ein wirklich immersives und digitales Erlebnis wird die nächste Generation von Ophthalmologen auf eine ganz neue Weise miteinbezogen.

Ergonomie im OP ist wichtig

Ergonomie im OP ist wichtig

Weniger Nacken- und Rückenschmerzen

Über die Hälfte aller operierenden Ophthalmologen leiden an Nacken- und Rückenschmerzen, die durch schlechte Ergonomie im OP verursacht werden.5,6,7 Langfristige Folgen sind geringere Produktivität und schwere Muskelskeletterkrankungen.7

Die Heads-up-Arbeit mit ZEISS ARTEVO 800 erlaubt es Ihnen, gerade zu sitzen und körperliche Beschwerden zu verringern. Selbst bei langen Arbeitstagen im OP bleiben Sie entspannt und konzentriert. Das ist wichtig, wenn man bedenkt, wie viele Tage Sie im OP verbringen.

Profitieren Sie von der neuen Bewegungsfreiheit durch Heads-up-Chirurgie – ein Ansatz, der laut Umfragen für operierende Ärzte ein wichtiger Vorteil bei der Arbeit mit ZEISS ARTEVO 800 ist.4

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu ZEISS ARTEVO 800

Formular wird geladen ...

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung bei ZEISS entnehmen Sie bitte unserem Datenschutzhinweis.

On-Demand-Webinare: Erfahrungen mit ZEISS ARTEVO 800

  • Anwendungen am Vorderabschnitt

  • Anwendungen am Hinterabschnitt

Downloads

    • ARTEVO 800 Specialty Brochure EN

      Seiten: 16
      Dateigröße: 907 KB
    • ARTEVO 800 Brochure DE

      New Key Visual Publicis

      Seiten: 12
      Dateigröße: 2 MB
    • ARTEVO 800 Customer Voices Flyer EN

      Seiten: 2
      Dateigröße: 231 KB
  • 1

    Ermittelt durch Vergleich der Anzahl der Bildzeilen eines 4K-3D-Monitors mit Polarisierung unter Verwendung der Testchart gemäß ISO 12233 von Esser zur Prüfung der Auflösung. Der Vergleich von ZEISS ARTEVO 800 mit einem Konkurrenzsystem am selben Monitor ergibt eine Auflösung von 1000 Bildzeilen bei ZEISS ARTEVO 800 und 800 Bildzeilen beim Konkurrenzsystem. 

  • 2

    Die Tiefenschärfe ist abhängig von der Vergrößerung. 

  • 3

    Ermittelt anhand einer Transmissionsberechnung. Daten vorliegend. Größere optische Transmission in Kombination mit lichtempfindlichen ZEISS ARTEVO 800 Kameras führen zu einer bis zu 85 % geringeren Beleuchtungsstärke (laut Dr. Peter Stalmans).

  • 4

    Daten vorliegend.

  • 5

    Dhimitri, Kenneth C., et al. „Symptoms of musculoskeletal disorders in ophthalmologists.” American journal of ophthalmology 139.1 (2005): 179-181

  • 6

    Diaconita, Vlad, et al. „Survey of accupational musculoskeletal pain an injur in Canadian ophthalmology.” Canadian Journal of Ophthalmology 54.3 (2019): 314-322

  • 7

    Kaup, Soujanya, et al. „Ergonomic practices and musculoskeletal disorders among ophthalmologists in India: An Online appraisal.” European Journal of Ophthalmology 30.1 (2020): 196-200.